Da der Support für PHP5 ausläuft wird dies voraussichtlich zum Ende 2018 auf unseren Servern deaktiviert und als Standard PHP7 verwendet. Damit Eure Seiten weiterhin laufen, stellt diese am besten schon jetzt auf PHP7 um und prüft ob sie einwandfrei funktionieren. Falls nicht, könnt ihr derzeit noch zu PHP5 zurück wechseln.

Dazu im Panel in die Webseiten-Einstellungen wechseln und im Reiter Domain folgende Optionen wählen:

  • PHP-Version: PHP7
  • PHP: PHP-FPM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: